Teil 3 – Die wesentlichen Schritte zu einer guten Hautpflege: Feuchtigkeitsspendend

Dies ist der letzte Teil einer dreiteiligen CTM-Serie (Cleanse, Tone, Moisturize).

Warum Feuchtigkeit spenden?

Feuchtigkeitscremes sind ein wesentlicher Bestandteil der Hautpflege. Auch wenn Sie glauben, fettige Haut zu haben, ist es dennoch wichtig, sie mit Feuchtigkeit zu versorgen. Mangelnde Feuchtigkeit führt schließlich zu schuppiger, trockener Haut und sogar zu vorzeitiger Hautalterung.

Reife Haut profitiert stark von der Befeuchtung. Wenn wir älter werden, verliert die Haut Kollagen und Elastizität und wird mit zunehmendem Alter trockener. Dies ist ein natürlicher Prozess, da der Körper in die Wechseljahre kommt und im Winter Umwelteinflüssen und -verschmutzung sowie rauem, windigem Wetter ausgesetzt ist, was dazu führt, dass Sie mit trockener Haut usw. zu kämpfen haben müssen die Haut schützen.

Wir betrachten Gesichtsmasken nie als eine Möglichkeit, Feuchtigkeit zu spenden, aber eine großartige Hautpflegemaske für genau diesen Zweck ist Hibiskuspulver mit Multani Mitti. Hibiskuspulver , bekannt als Botox-Pflanze, ist reich an Vitaminen ABC und Antioxidantien. Sein hoher Schleimgehalt hilft, Feuchtigkeit zu speichern, die Elastizität, Kollagen und Feuchtigkeit der Haut zu verbessern und ein glattes, strahlendes und strahlendes Hautgefühl zu hinterlassen. Das Gesicht ist konditioniert. Bei alternder, trockener Haut Tulsi , Aloe Vera und Brahmi- Pulver zu Hibiskus und Multani Mitti hinzufügen. Das Gesicht fühlt sich nicht nur strahlend an, diese Puder straffen und erhellen die Haut, sodass sie strahlend und mit Feuchtigkeit versorgt wird. Nichts kann den Alterungsprozess aufhalten, aber Sie können ihn ein wenig verlangsamen!

Sie müssen jedoch nach der Gesichtsmaske immer noch eine Feuchtigkeitscreme verwenden, um die Haut geschmeidig und mit Feuchtigkeit versorgt zu halten. Verwenden Sie tagsüber eine leichte Feuchtigkeitscreme oder ein natürliches Aloe-Vera-Gel (ohne Alkohol), das dabei hilft, die Feuchtigkeit einzuschließen. Reiben Sie Aloe Vera Gel niemals ein, bis es trocken ist, wie Sie es mit einer Lotion oder Creme tun würden. Tragen Sie Aloe Vera Gel auf die Haut auf, tränken Sie die Haut und lassen Sie es an der Luft trocknen. Dies ist vorteilhaft, um Feuchtigkeit einzuschließen. Versuchen Sie es abends mit einer reichhaltigen, feuchtigkeitsspendenden Gesichtscreme oder Nachtcreme Ihrer Wahl.

Um Ihre eigene Gesichtscreme zu personalisieren, kann die Davis Finest Liquorice & Mulberry Face Cream als Basiscreme verwendet werden, zu der Sie Ihre Lieblingsöle und -butter hinzufügen können – ich verwende immer Gesichtscreme als Basis und füge sie hinzu, um sie an meine ganz persönlichen Hautpflegebedürfnisse anzupassen um die Haut jederzeit mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu erfrischen.

Befeuchten Sie die Haut Tag und Nacht, insbesondere im Winter. Tragen Sie im Schlaf immer eine Nachtcreme auf, um die Haut zu regenerieren.

Was machst du? Würde gerne von Ihnen hören. Beteiligen Sie sich an uns.